Impressionen aus dem Welpengarten - 6. Woche

Seit dieser Woche machen unsere B-Engelchen den Welpengarten unsicher, das erste Wackelbrett und der Kraken-Tunnel wurden erobert und im Wohnzimmer der Auslauf vergrößert. Die Bärchen verspeisen mit größter Vorliebe Pansen und blutiges Rindfleisch.--- Möhren, Fenchel, Apfel, Birne und Banane bereichern die Fleisch- und Milchmahlzeiten unserer Kleinen.

Der Brei aus frischer Ziegenmilch wird deutlich dicker und reichhaltiger zubereitet, wertvolle Öle bereichern das Futter.

 

Die kleine Bonbon wiegt zum Ende der sechsten Woche 2600g, Ballantines, Buffalo und Bijou sind gewichtsmäßig die Spitzenreiter mit über 4700g. :-)

 

Gucci lässt seit dem Ende der sechsten Woche auch den Kontakt zwischen Welpen und dem Hunderudel zu. :-)

Sie genießt es jetzt mit ihren Kindern zu spielen, so langsam entwöhnt sie die Bärchen von ihrer Milchbar. ;-)

 

 

© 2019 Berner Sennenhunde von den Cheruskerquellen, Felicia Seifart